Was wir tun

Kult und Käse ist ein Blog. Eine Entdeckungsreise in puncto Kult, Kunst und Kulinarik. In unseren Streifzügen durch die Schweiz dokumentieren wir Sehenswertes, berichten von Highlights und regionalen Angeboten und sprechen mit Menschen, die uns begegnen.

Wer wir sind

Katharina Herrmann

Kathy beschreibt sich selbst als rheinische Frohnatur. Seit 2012 wohnt sie in der Schweiz. Beruflich könnte man sie als talentierte Crossoverin bezeichnen, denn seitdem sie in die Berufswelt eintauchte, machte sie zahlreiche Erfahrungen in den verschiedensten Berufen. So arbeitete sie seit ihrem 18. Lebensjahr als Model, kurz darauf machte sie eine Kosmetikausbilung und eine Weiterbildung zur Visagistin, worauf sie 5 Jahre lang im Fernsehen in einer Make-over Sendung auf Viva und Sixx zu sehen war.

In der Schweiz arbeitet Sie jetzt als Projekt Managerin in einer Agentur für Webanalysen und Usabilty Optimierung. Die Affinität zu den direkten Medien besteht immernoch, so wird sie neben ihrem Hauptberuf zu Model-, Visagisten- und Moderatorinnen Jobs gebucht.

Sie sagt: „Jeder einzelne dieser Jobs hat mein Leben geprägt und ich möchte keine einzige Erfahrung missen. Ich konnte so viel lernen und habe gelernt Dinge aus verschiedenen Perspektiven zu sehen und zu beurteilen. Ich bin dankbar für mein Glück.“

Auf die Frage, ob es etwas gäbe in Deutschland, dass sie vermisst, antwortete sie mit

„Leberwurst, Mett mit Zwiebeln und die Rheinländer“.

 

Thomas Witte

Mein Weg zur Fotografie begann als 8-jähriger mit dem ‘Super 8’ Film und der Dokumentation des familiären Geschehens. Und obwohl ich mit Schulfreunden faszinierende Stunden im Fotolabor verbrachte, sollte ich die Fotografie für mich erst Jahre später entdecken.

Nach Abschluss meines Physik-Studiums und einigen Jahren als Berater für Internet, E-Commerce und IT-Sicherheit, habe ich zehn Jahre ein Studio für Mode- und Werbefotografie geführt und war bis Ende 2015 Mitglied der Schweizer Berufsfotografen. Ich erstelle und gestalte Inhalte für Print- und Web-Publishing.

Seit 2002 lebe und arbeite ich in der Schweiz.