Mit 2502 m.ü.M. ist der Säntis der höchste Berg im Alpstein. Er ist gleichermassen bekannt für seine überwältigende Aussicht über die umliegenden Alpenlandschaft, wie sein hochalpines Wetter und die Säntis Schwebebahn. Wer den anspruchsvollen Aufstieg zur Bergspitze scheut, kann mit ihr ohne Mühe zum Gipfel gelangen.

Die Schwägalp selbst, nordwestlich an der Steilwand des Säntis gelegen  ist im Sommer, wie im Winter, ein beliebtes Ausflugsziel und zugleich Ausgangspunkt für eindrucksvolle Wanderungen und Biketouren durch den Alpstein. Schon die Auffahrt zur Schwägalp ist lohnenswert und so verwundert es wenig, dass sie meist ziemlich von Touristen belagert ist.

Impressionen


 

Weitere Informationen:

Säntisbahn 
Alter Säntis

Weitere Beiträge

Zürich Finanzplatz und Trendstadt   Zürich ist die grösste Stadt und zugleich wirtschaftliches Zentrum der Schweiz. Direkt am Zürichsee gelegen, bie...
Schwägalp und Säntis Mit 2502 m.ü.M. ist der Säntis der höchste Berg im Alpstein. Er ist gleichermassen bekannt für seine überwältigende Aussicht über die umliegenden Alpe...
Grotto Flora Nur wenige Minuten von Agra entfernt liegt das B&B Grotto Flora. Obwohl mitten am Nachmittag, ist das Grotto geöffnet und ich mache Halt um einen ...