Unterwegs am Lago di Lugano

Auf meiner Entdeckungstour nach schönen Plätzen am Seeufer, mache ich in Caslano halt. Eine kleine Seepromenade mit einer Piazza und ein paar einladende Restaurants und Cafès, überzeugt zu einer Pause. Nach einem kurzen Espresso mach ich mich auf, das Dorf zu erkunden.

Ich bin das erste Mal in Caslano und entdecke einen gemütlichen Dorfkern mit kleinen Gassen und farbenfrohen, zum Teil sehr alten Häusern.
Hier gibt es auch ein Schokoladen- und Fischereimuseum.

Das reizvolle Dorf am Fusse des Monte Caslano mit seinem Naturpark hat viel mehr zu bieten, als zunächst erwatet und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Touristen Information

Lugano Tourismo
Comune di Caslano

Impressionen
Weitere Beiträge

Caslano Unterwegs am Lago di Lugano Auf meiner Entdeckungstour nach schönen Plätzen am Seeufer, mache ich in Caslano halt. Eine kleine Seepromenade mit ein...
Valsangiacomo Vini Ich bin verabredet mit Ezio De Bernardi, Sommelier und Direktor von Valsangiacomo Vini in Mendrisio. Seit den 50er Jahren vinifiziert man bei Valsa...
Carona Die Erzählung «Klingsors letzter Sommer» von Hermann Hesse hat mich auf Carona aufmerksam werden lassen. Hier hat er seine zweite Frau Ruth Wenger ...